Markushof Wagrain

Trainingslehrgang Wagrain 15.-19. Juli 2017



NEWS :: 2017


Trainingslager Wagrain 2017

15. - 19. Juli 2017

Fotoalbum

nach oben nach oben


Austrian Junior Open 2017

Salzburg/Walserfeld, 24.-25. Juni 2017

Fotoalbum

Ergebnisse & Medaillenspiegel

Tolles Abschneiden der Walserfelder Karatekas beim Austrian Junior Open 2017 in der Walserfeldhalle.

In einem wahren "Monster-Starterfeld" mit 1220 Nennungen aus 171 Vereinen und 31 Nationen sicherte sich die Karate Union Walserfeld den ausgezeichneten 13. Platz in der Vereinswertung.

Großen Anteil hatte Cetin Celyn im Bewerb Kata Einzel U10 - sie gewann Gold und strahlte vor Freude um die Wette.

Groß zeigte Nina Vorderleitner im Bewerb Kumite U21 –68 kg auf. Weltmeisterin Alisa Buchinger fungierte als Coach und trieb Nina zu Bronze (-68kg) und Silber (Open).

Den 2.Platz erreichte das Kata Team U10 mit Cetin, Darouh, Rasulli.
Henrik Kühnel wurde ausgezeichneter Dritter im Bewerb Kumite U12 männlich.
Den 3. Platz belegte das Kata Team U10 männlich mit Wallner, Wallner, Kirchlechner und das Team U12 weiblich.
Kühnel Oliver wurde ausgezeichneter Fünfter im Bewerb Kumite U16 männlich.
Jasmina Bektic erreichte im Bewerb U12 Kata einzel weiblich den 7. Platz.

Herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen!

nach oben nach oben


30 Jahre Karate Union Walserfeld

Sporthotel Wagrain, 16. Juni 2017

Fotoalbum 1

Fotoalbum 2

Anlässlich dem 30-jährigen Jubiläum der Karate Union Walserfeld lud Obmann Kurt Hofmann zum Festakt mit Galadinner im Sporthotel Wagrain. Mit über 100 Gästen und dem einzigartigen Ambiente des Sporthotels war die hervorragend organisierte Veranstaltung ein bis in die Morgenstunden andauerneder Riesenerfolg.

Die 4 Hauptsponsoren Gemeinde Wals-Siezenheim, Team Sport (Anton Marchl), McArthurGlen Designer Outlet Salzburg und der Hausherr Felix Berger ermöglichten dieses Galafest.
Als Ehrengäste konnten wir den Altbürgermeister Ludwig Bieringer mit Gattin, den Obmann des AC Wals und Sponsor Anton Marchl, den Nordeuropachef vom Outletcenter Petr Proy und den Outletcenter-Chef von Salzburg Florian Went begrüßen.
Bürgermeister Joachim Maislinger war leider aus familiären Gründen nicht anwesend, überbrachte aber die besten Wünsche.

Verbandspräsident Georg Russbacher, Bundestrainer Manfred Eppenschwandtner sowie Welt und Europameisterin Alisa Buchinger waren in bester Feierlaune.

Mit Vizepräsident Herbert Steinhagen (Union Salzburg), MMag. Alexandra Hofmann (Union Wien) waren auch die Union Vertreter nach Wagrain gekommen.

Viele weitere Sponsoren folgten ebenfalls der Einladung:

  1. Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Wals-Himmelreich Herr Franz Pfeifenberger
  2. Geschäftsführer der Fa. Pappas Herr Norbert Bauer
  3. Gebietsleiter der Uniqa Salzburg Herr Peter Vorderleitner
  4. Gartencenter Posch - Karl-Heinz Posch und Claudia Posch
  5. Erdbewegungen Ragginger Christian und Monika Ragginger
  6. Rupertigau Wals: Mathias Berger und Gattin Birgit
  7. Geschäftsleiter vom Merkurmarkt Liefering Herr Stefan Bektic mit Gattin Alexandra
  8. Geschäftsführerin vom Vita Club West Frau Barbara Hörl mit Begleitung
  9. Medienvertreter von RTS Herr Josef Aichinger

Viele Internationale Kampfrichter - an der Spitze ÖKB Kampfrichterobmann und EKF Chairman Alois Wiesböck - konnten sich die Veranstaltung auch nicht entgehen lassen.

Durch den Abend moderierte Bernhard Robotka von der Bachschmiede Wals.

Um 19.00 Uhr wurden die Gäste auf der Terrasse des Sporthotels mit einem Glas Sekt empfangen. Um 20.00 Uhr wurden dann die Plätze an den festlichen geschmückten Tischen eingenommen. Bernhard Robotka begrüßte alle Anwesenden und führte zwischen den Gängen durch das Programm. Tina Hofmann unterhielt die Gäste mit einer Trickdog Show mit ihrem Hund Smarty. Eine small talk show mit Altbürgermeister Ludwig Bieringer, Kurt Hofmann und Verbandspräsident Georg Rußbacher war der erste Programmpunkt..

Alle aktiven Sportler und ehemaligen Sportler wurden mit einem Handtuch geehrt. Viele verdiente Funktionäre wurden mit einer silbernen oder goldenen Ehrentafel geehrt. Bei allen Sponsoren bedankte man sich mit einem Handtuch mit dem Logo der Karate Union Walserfeld für die Unterstützung.

Mit einem Film über die letzten 30 Jahre wurde eine Zeitreise durchgeführt.

Der Höhepunkt der 30 Jahr Feier war die Ehrung unseres Freundes und Gönner Felix Berger vom Sporthotel Wagrain. Felix Berger - selbst Staatsmeister 1978 und 1979 - erhielt für besondere Verdienste um den Karatesport den 2. Dan verliehen.

Kurt Hofmann bekam für seine besonderen Verdienste um den österreichischen Karatesport den 5. Dan (Ehrendan) des Österreichischen Karatebundes verliehen. Übergeben wurde die Urkunde von Alois Wiesböck und Georg Rußbacher (Präsident des Salzburger Karateverbandes).

Valentin Hafner sprach eine bewegende Laudatio über den stets bescheidenen Mann hinter der Karate Union Walserfeld, ohne den ein derartig erfolgreicher Werdegang dieses Vereins niemals möglich gewesen wäre: Obmann Kurt Hofmann.

Nach einer lustigen Vorführung unserer (ehem.) Nationalteamsportler (Kaserer, Lichtmannegger, Priewasser, Vorderleitner und Jezdik) stürmten die Gäste die Bar im Sporthotel. Bis in den frühen Morgen wurde das 30 Jahr Jubiläum fröhlich gefeiert.

Besonderer Dank gilt Toni Marchl, Valentin Hafer, und Manfred Kaserer die alles bestens organisiert hatten.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle Mitwirkenden der Karate Union Walserfeld, die diese 30-jährige Erfolggeschichte ermöglicht haben!

Fotoalbum 1

Fotoalbum 2

nach oben nach oben


Kurt Hofmann - EKF Referee

Pristina/Kosovo, 4. Juni 2017

Kampfrichter Obmann Kurt Hofmann hat die Prüfung zum EKF Referee B in Pristina/Kosovo bestanden!

Herzliche Gratulation!

nach oben nach oben


Tag des Sports 2017

Salzburg, 6. Mai 2017

nach oben nach oben


Union Bundesmeisterschaft 2017

Salzburg/Walserfeld, 29. April 2017

Fotoalbum

Ergebnisse & Medaillenspiegel

16 Vereine aus 5 Bundesländern gaben über 280 Nennungen ab. Die SportlerInnen trafen sich in der Gemeinde Wals-Siezenheim um sich bei den Union Bundesmeisterschaften in der Walserfeldhalle zu messen.

Die Eröffnung erfolgte durch den Bundesspartenreferent Kurt Hofmann im Beisein des Bürgermeisters Joachim Meislinger und des Union Bezirksobmanns des Flachgaus Helmut Auer.

Viele Eltern, Freunde und Offizielle des Karatesports sahen tolle Leistungen in 28 Kata Kategorien von U8 bis Seniors +35 sowie 28 Kategorien Freikampf (Kumite) von U10 bis U21.

Die Kampfrichter kamen aus mehreren Bundesländer und wurden durch Kampfrichter aus Slowenien ergänzt. Die Hauptkampfrichter der 3 Matten hatten jeweils internationale EKF Zertifikate. Dadurch war eine konsistente und vereinsneutrale Bewertung der Wettkämpfe gegeben.

Im Medaillenspiegel der Vereine stand das Karate Union Leistungszentrum Pinzgau mit 17 x Gold, 14 x Silber und 15 x Bronze ganz oben. Karate Union Walserfeld (12 / 10 / 8) erreichte den zweiten Platz gefolgt von Karate-do Wels (8 / 5 / 7) mit deutlichem Vorsprung auf die folgenden Vereine. Besonders beeindruckend waren die Leistungen der Allerjüngsten. Viele der U8 SportlerInnen hätten auch in den U10 Kategorien gute Plätze erreicht.

Herzliche Gratulation an die erfolgreichen Sportler!

nach oben nach oben


International Swiss Junior Open 2017

Basel, 08. April 2017

Fotoalbum

Toller Erfolg für die Karate Union Walserfeld beim International Swiss Junior Open in Basel!

Unser Karatenachwuchs konnte sich am vergangenen Wochenende auf den schweizer Kampfflächen bestens in Szene setzen und eroberte mit 6 Sportler sensationell 4x Gold, 1x Silber und den vierten Platz in der Vereinswertung.

Die Swiss Shotokan Karate Federation (SSKF) bietet in Basel allen Karate Talenten eine ideale Plattform sich auf internationalem Niveau zu beweisen und wie jedes Jahr war das Turnier im Sportzentrum Pfaffenholz mit über 520 Nennungen aus 8 Nationen auch diesmal sehr gut besetzt.

2x Gold für Ceylin Cetin und somit "Goldhamster" des Tages! Ceylin kann sich in den Bewerben Kata & Kumite female U10 erfolgreich durchsetzen und steht an diesem Tag stets ganz oben am Podest.

Das dritte Gold des Tages holt sich Henrik Kühnel in der Kategorie Kumite U12 -37kg. Nach Vorrundensiege gegen Zwahlen Miloh, Egger Andrin und Kleinekathöfer Jakob bleibt Henrik auch im Finale gegen Matschulat Noel erfolgreich.

Eindrucksvoll zu Gold Nr. 4 stürmt Philipp Kühnel in der Kategorie Kumite U18/U21 -67kg. Der SSM Schüler bleibt in allen Kämpfen ohne Gegentreffer und läßt auch im Finale seinen Kontrahenten Pizzolante Andrea aus Italien keine Möglichkeit zu punkten.

Silber für Oliver Kühnel im Bewerb Kumite U14 -50kg. Wie seine Brüder kann sich Oliver erfolgreich in das Finale vorkämpfen und muss sich leider nach einem Unentschieden am Ende nur einen anschließenden Schiedsrichterentscheid geschlagen geben.

Herzliche Gratulation an die erfolgreichen Sportler!

nach oben nach oben


Adidas Italian Open 2017

Riccione, 1. April 2017

Triumph im Palazzetto dello Sport im fernen Riccione für Julia Priewasser!.

Mit einem Rekordteilnehmerfeld von über 2040 Nennungen aus 290 Vereinen war das Turnier derart stark besucht, dass die Organisatoren dieses Jahr sogar gezwungen waren das Anmeldeportal vorzeitig zu schließen.

Julia Priewasser erkämpft sich die Silbermedaille in der Kategorie Kumite Senioren -61kg, wo sie sich erfolgreich bis in die Endrunde vorkämpfen kann. Im Finale verliert Julia leider nach einem Unentschieden nur durch den abschließenden Schiedsrichterentscheid - der zugunsten der Italenerien ausgeht.

Herzliche Gratulation!

nach oben nach oben


Österreichische Staatsmeisterschaft 2017

St. Pölten, 25. März 2017

Toller Erfolg bei den Staatsmeisterschaften 2017 in St. Pölten.
Nina Vorderleitner gewinnt die Kumite Kategorie -68 kg.
Vereinskollege Alexander Jezdik kann bei seinem ersten Antritt in der -60 kg Gewichtsklasse ebenso Gold holen.

Herzliche Gratulation unseren frisch gebackenen Staatsmeistern!

nach oben nach oben


Salzburger Landesmeisterschaft 2017

Saalfelden, 5. März 2017

Fotoalbum

Unter der Schirmherrschaft der Karate Union LZ Pinzgau mit Obmann Ivo Vukovic und dem Einsatz zahlreicher ehrenamtlicher Helfer, wurden in der Sporthalle HIB die diesjährigen Salzburger Karate Landesmeister ermittelt. Im Kampf um das heiß begehrte Siegerpodest gingen insgesamt 275 Sportler aus 12 Vereinen an den Start und bemühten sich um die Medaillen.

Top motiviert und mit vollem Einsatz auf der Kampffläche, sicherten sich die Karatekas der Karate Union Walserfeld mit 14x Gold, 6x Silber und 7x Bronze sensationell Platz 2 in der Vereinswertung. Sehr erfreulich ist hierbei, dass auch die jüngsten Walserfelder auf der Kampffläche ihre Leistung abrufen konnten und somit wesentlich zu der hervorragenden Platzierung in der Gesamtwertung beigetragen haben.


Die Medaillengewinner im Überblick:

Gold:

Ceylin Cetin (Kata female U10 & Kumite female U10 -33kg)
Chiara Pabinger (Kumite female U10 -27kg)
Luca Ebner (Kumite male U10 -34kg)
Muhammad Sheihani (Kumite male U10 +34kg)
Jasmina Bektic (Kata female U12)
Henrik Kühnel (Kumite male U12 -38kg)
Oliver Kühnel (Kumite male U14 -45kg)
Sarah Noisternigg (Kata female U16)
Philipp Kühnel (Kumite male U18 Open)
Alexander Jezdik (Kumite male Seniors -67kg & Kata male Seniors)
Kata Team female U14 (Jasmina Bektic, Victoria Eck, Katja Sheihani)
Kata Team female Seniors (Marie Kreil, Sarah Noisternigg, Theresa Roitner)

Silber:
Sebastian Hufnagl (Kumite male U10 -34kg)
Katja Sheihani (Kumite female U14 +50kg)
Theresa Roitner (Kata female U18 & Kata female Seniors)
Kata Team male U10 (Luca Ebner, Sebastian Hufnagl, Muhammad Sheihani)
Kata Team femal U12 (Nejra Lipovach, Belmina Memic, Chiara Pabinger)

Bronze:
Henrik Kühnel (Kata male U12)
Jasmina Bektic (Kumite female U12 -36kg)
Oliver Kühnel (Kata male U14)
Marie Kreil (Kata female U16)
Kata Team female U10 (Ceylin Cetin, Ritaj Dahrou, Parijan Rasulli)
Kata Team female U16 & Seniors (Eichinger Johanna, Claudia Moser, Daniela Moser)

5. Platz
Katja Sheihani (Kata female U14)
Elias Rasulli (Kata male U8)

7. Platz
Luca Ebner (Kata male U10)


Sehr zur Freude von Trainer Kurt Hofmann eroberten auch die für den Verein Sporthauptschule Walserfeld startenden Sportler mit 1x Gold, 2x Silber und 4x Bronze das Siegerpodest.

Gold:
Jonas Wallner (Kata male U8)

Silber:
Jonas Kirchlechner (Kate male U8)
Simon Wallner (Kumite male U10 +34kg)

Bronze:
Armin Bektic (Kata male U8)
Jonas Wallner (Kumite male U10 -28kg)
Kata Team male U10 (Noah Wallner, Armin Bektic, Mario Arzberger)
Kata Team male U10 (Simon Wallner, Jonas Wallner, Jonas Kirchlechner)

Herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg!

nach oben nach oben


9. International Lions Cup

Lustenau, 4. März 2017

Fotoalbum

3x Gold, 2x Bronze und Platz 9 in der Vereinswertung für die Walserfelder Karatesportler beim 9. International Lions Cup!

Bereits zum 9. Mal veranstaltete der Shotokan Karate Club Lustenau den Internationalen Lions Cup und wie jedes Jahr bietet dieses Turnier mit über 590 Nennungen für den jungen Karate Nachwuchs eine optimale Gelegenheit das eigene Können unter Beweis zu stellen. Neben Vereinen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Italien, Luxemburg und Holland sorgten diesmal sogar Teilnehmer aus Qatar für das internationale Flair auf den Kampfflächen und die über tausend Zuschauer für den gebührenden Rahmen auf den Rängen.

Unter der Leitung von Präsident Eckhart Neururer und Bundestrainer Dragan Leiler waren an diesem Wochenende mehr als 50 ehrenamtliche Helfer im Einsatz und garantierten so für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. Selbst Lustenaus Bürgermeister Dr. Kurt Fischer und Landtagsabgeordneter Daniel Steinhofer sowie AK-Präsident Hubert Hämmerle ließen sich dieses sportliche Highlight in ihrer Gemeinde nicht entgehen und unterstützten tatkräftig bei der Siegerehrung die Medaillen zu überreichen.

Die Medaillengewinner im Überblick:

Gold:
Sarah Noisternigg (Kata female U16)
Jasmina Bektic (Kata female U12)
Henrik Kühnel (Kumite male U12 -38kg)

Bronze:
Ceylin Cetin (Kata female U12 & Kumite female U10)

Herzliche Gratulation an die erfolgreichen Sportler!

nach oben nach oben


1. Salzburg Cup 2017

Bruck an der Glocknerstraße, 26. Februar 2017

Fotoalbum

Die ersten Erfolge

Mit über 180 Nennungen aus Stadt und Land Salzburg ging am Wochenende in der Brucker Sporthalle der 1. Salzburg Cup 2017 über die Bühne.
Ausrichtender Verein war Karate Shotokan Lora unter der Leitung von Obmann Afrim Aliji, der wie immer mit seinen freiwilligen Helfern maßgeblich zum Erfolg und reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung beigetragen hat. Gekämpft wurde in den Disziplinen Kata und Kumite von der U8 bis zur allgemeinen Klasse.

Höhepunkt des Tages waren die ausgesuchten Finalkämpfe, wo sich vor den Augen des Präsidenten des Salzburger Karateverbandes OAR Georg Rußbacher, durchwegs die favorisierten Kadersportler durchsetzen konnten.

Hoch erfreut über die Leistung seiner Schützlinge war auch Obmann und Trainer der Karate Union Walserfeld Kurt Hofmann, die sich am Ende des Tages mit 10x Gold, 6x Silber und 12x Bronze den zweiten Platz in der Vereinswertung sicherten..

Herzliche Gratulation an die erfolgreichen Sportler!

nach oben nach oben


44. Europameisterschaften der Kadetten, Junioren und U21

Sofia, 17.-19. Februar 2017

Die diesjährigen EKF Nachwuchs-Europameisterschaften fanden in Sofia, einer der ältesten Städte in Europa statt. In der modernen Amreec Arena sorgten über 1200 Sportlerinnen und Sportler aus 50 Nationen für unglaubliche Emotionen und spannende Kämpfe auf höchstem Niveau.
Mit dabei im Aufgebot der rot-weiß-roten Nachwuchs-Athletinnen und Athleten waren die beiden Walserfelder Nina Vorderleitner und Philipp Kühnel um in Bulgarien um die begehrten Titel mitzukämpfen.

9. Platz für Nina Vorderleitner
Nina Vorderleitner trifft in Runde 1 auf Katrine Pedersen (Dänemark). Von Alisa Buchinger perfekt auf die WM-Silbermedaillen-Gewinnerin von Linz eingestellt, wirft Nina die Dänin mit 1:0 aus dem Bewerb. In der zweiten Runde verliert Nina dann aber 0:1 gegen Lea Avazeri aus Frankreich. Die Trostrunde gegen die Italenerin Silvia Semeraro endet 0:2, damit fixiert Nina Platz 9 in der Kategorie Kumite U21 -68 kg.

In der Kategorie Kumite U18 -68kg trifft Philipp Kühnel in seiner Auftaktrunde auf Akos Morocz aus Ungarn. In einem ausgeglichenen Kampf steht es am Ende unentschieden, da der Schiedrichterentscheid zugunsten des Ungarn ergeht, scheidet Philipp aus dem Turnier leider vorzeitig aus.

nach oben nach oben


Champions Cup 2017

Hard, 21. Jänner 2017

Starkes Abschneiden der Walserfelder beim Championscup in Hard! Im äußert starken Teilnehmerfeld aus 25 Nationen und 650 Sportlern konnten sich die Walserfelder gut behaupten.

Vorderleitner Nina erzielte den ausgezeichneten 3. Platz im Kumite Einzel weiblich – 69 kg. Philipp Kühnel gewann seine beiden Auftaktrunden souverän verlor aber in der 3. Runde durch eine Unachtsamkeit ganz knapp 0:1.

Beide Sportler starten bei Junioren EM 2017 in Sofia!

nach oben nach oben